ROHRLEITUNGEN

Kernkompetetenz seit 1975

Rohrleitungsbau Süd plant, fertigt und montiert Edelstahl-Rohrleitungen für die Chemie-Industrie sowie für Papierfabriken und die Umwelttechnik. Das Lieferspektrum reicht hierbei von Kleinverrohrungen, über elektropolierte Stoff-Leitungen bis hin zur Freiland-Rohrleitung mit bis zu 3 m Durchmesser. Sogar Komplett-Verrohrungen von Papiermaschinen und Anlagen für die chemische und petrochemische Industrie werden realisiert.

• Edelstahl-Rohrleitungen
• Komplette Anlagenverrohrungen
• Elektropolierte Stoffleitungen
• Dampf- und Kondensat-Systeme
• Lüftungstechnische Rohrleitungen für Abluft und Abgas

VORPRODUKTION EINBAUFERTIGER ROHRLEITUNGSTEILE NACH SYMETRIEN

Eindeutige Argumente sprechen für eine möglichst weitreichende Vorfertigung in unserem Werk:

• Minimierung der Schweißverbindungen
• Verbesserte Produktqualität
• Reduzierter Platzbedarf auf der Baustelle
• Verringerter Personalbedarf auf der Baustelle
• Reduzierte Montagezeit
• Vollbadbeizung der gesamten Rohrleitungsteile

LÄNGSNAHTGESCHWEISSTE SPEZIALROHRE

Die Herstellung von Spezialrohren aus Blechtafeln ist ab einem Durchmesser von 168,3 mm und bis zu einer maximalen Wanddicke von 20 mm möglich. In Rundbiegemaschinen wird die einzelne Tafel eingeformt und eingerundet.

Das automatische Schweißen der Längsnaht erfolgt in einem weiteren Arbeitsschritt auf einer automatischen Plasma-Schweißanlage. Quadrat-, Rechteck- oder Mehrkantrohre können in diesem Verfahren ebenfalls hergestellt werden.